Unsere AGB

1.0 Allgemeines
Unsere nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Verkäufe, sowie an Zwischenhändler als auch Endkunden. Einkaufsbedingungen des Käufers wird hiermit widersprochen. Abweichende Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn Sie von uns schriftlich bestätigt werden; dies gilt insbesondere für mündliche oder telefonische Abreden.

2.0 Angebote und Preise
2.1 Alle Angebote von Puppia Schweiz GmbH sind freibleibend. Der Vertrag zwischen dem Kunden und Puppia Schweiz GmbH, kommt erst durch einen Auftrag und dessen Annahme durch Puppia Schweiz GmbH, zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt online durch Ausfüllen des im Internet durch Puppia Schweiz GmbH, bereitgestellten Bestellformulars. Puppia Schweiz GmbH, nimmt den Auftrag an durch Zusendung einer Bestätigung per Email an den Kunden oder durch Lieferung der bestellten Ware. Eine Bestellung ist alternativ auch telefonisch oder per Fax möglich.

2.2 Die Bestellung ist begrenzt auf handelsübliche Mengen. Händlerkonditionen auf Anfrage.

2.3 Mit der Darstellung der Waren ist noch kein Angebot von unserer Seite erfolgt.

2.4 Die Preise verstehen sich grundsätzlich ab unserem Lager zuzüglich der Kosten für Verpackung, Fracht und Versicherung. Alle Preise enthalten bereits die am Liefertage gültige gesetzliche Mehrwertsteuer, derzeit 7.6%. Vereinbarte Preise gelten nur für den jeweiligen Auftrag. Für Nachbestellungen gilt der jeweils vereinbarte Preis.

2.5 Sollten bis zur Ausführung des Auftrages Lohn- oder sonstige Kostenerhöhungen eintreten, die sich preisändernd auf das verkaufte Material, den Transport, die Lieferung oder Leistung auswirken, sind wir berechtigt, den Preis entsprechend anzupassen. Dies gilt nur, wenn zwischen Eingang der Bestellung bei uns und Lieferung eine Frist von mindestens sechs Monaten überschritten wird.

3.0 Versand und Gefahrtragung
3.1 Die Gefahr geht mit Absendung durch die Puppia Schweiz GmbH, auf den Käufer über.

3.2 Der Versand erfolgt wahlweise von unserem Lager oder ab Werk des Herstellers auf Rechnung und Gefahr des Käufers auch im Falle einer etwaigen Rücksendung, die nicht auf eine berechtigte Reklamation zurückzuführen ist. Im Falle der Rücksendung aufgrund eines Widerrufs oder einer Rückgabe trägt der Käufer die regelmäßigen Kosten der Rücksendung bei einer Bestellung bis zu einem Betrag von 100 CHF, bei einem höheren Warenwert tragen wir die Rücksendungskosten. Der Käufer hat die gleiche Versendungsform und die gleiche Art der Versicherung zu wählen, wie diese bei der Zustellung gewählt worden waren.

3.3 Die Lieferung erfolgt in handelsüblicher Verpackung. Wir wählen das uns geeignet erscheinende Transportmittel mit der Sorgfalt aus, die wir in eigenen Angelegenheiten wahrnehmen. Eilversand erfolgt nur auf ausdrückliches Verlangen des Käufers.

4.0 Ausführung der Lieferung
4.1 Vorrätige Waren versenden wir innerhalb von 5 bis 7 Werktagen, sofern sich nicht Beförderungsprobleme ergeben, für die wir nicht haften. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Lieferfristen werden grundsätzlich eingehalten, es sei denn, die vertragsgemäße rechtzeitige Lieferung wird uns wegen unvorhersehbarer, unverschuldeter Hindernisse unzumutbar. Dies gilt insbesondere dann, wenn Lieferungen unserer in – und ausländischen Vorlieferanten ausbleiben, ohne dass wir diesen Umstand zu vertreten hätten, ferner bei sonstigen Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Sie entbinden uns für die Dauer der Behinderung oder deren Nachwirkungen von der Lieferpflicht. Dies gilt nur für Waren des Käufers, für die unmittelbar ein Deckungsgeschäft getätigt wurde. Teillieferungen sind in zumutbarem Umfang zulässig. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 14 Tage überschritten ist.

4.2 Wir sind berechtigt, auf allen von uns gelieferten Artikeln einen branchenüblichen Hinweis auf unsere Firma anzubringen, sei es in Form von Schildern oder Aufklebern, sei es durch Gravierung, Ätzung, Aufdruck oder dergleichen.

5.0 Zahlungsbedingungen
5.1 Wir versenden keine Waren auf offene Rechnung.

6.0 Eigentumsvorbehalt
6.1 Wir behalten uns das Eigentum an den von uns gelieferten Waren bis zum Eingang der Bezahlung für die Ware vor.
6.2 Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, den Liefergegenstand zurückzunehmen; der Käufer ist zur Herausgabe verpflichtet.

7.0 Rechte des Käufers bei Mängeln, Falsch- und Fehllieferungen.
7.1 Beanstandungen wegen Sachmängel, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind, soweit diese durch zumutbare Untersuchungen feststellbar sind, unverzüglich spätestens jedoch 8 Tage nach Erhalt der Ware beim Käufer schriftlich geltend zu machen; für die Wahrung der Frist genügt die Absendung der Beanstandung innerhalb der Frist von 8 Tagen. Entsprechendes gilt bei versteckten Fehlern im obigen Sinne ab deren Entdeckbarkeit.
7.2 Bei begründeten Beanstandungen werden wir Fehlmengen nachliefern. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.
7.3. Auf die Richtlinien in evtl. mitgelieferten Gebrauchsanleitungen ist unbedingt zu achten. Die Rechte des Käufers wegen Mängeln der Sache erlöschen ferner, falls Reparaturen oder sonstige Eingriffe vom Käufer oder Dritten ohne unsere ausdrückliche Einwilligung vorgenommen werden und deshalb eine Nacherfüllung unmöglich wird.

8.0 Newsletter
Voraussetzung für die Nutzung des Newsletter-Services der Puppia Schweiz GmbH. ist ein aktiver Händlervertrag. Durch das übermitteln des ausgefüllten Händlervertrages ist auch das Newsletterservice automatisch angemeldet. Die Puppia Schweiz GmbH. weist  ausdrücklich  darauf  hin,  dass  die Händler des Newsletterservices diesen AGB automatisch zustimmen. Nach der der Übermittlung des Händlervertrages werden Sie in den Verteiler des Puppia Schweiz GmbH. Newsletters aufgenommen und erhalten in regelmäßigen Abständen die aktuellsten Neuigkeiten und Informationen per Mail zugesandt.  

8.1 Das Gesetz enthält in § 7 Abs. 3 UWG eine Ausnahmeregelung, nach der Werbung mittels elektronischer Post (E-Mail, SMS) unter bestimmten Voraussetzungen ohne Einwilligung gestattet ist. Sie ist vor allem für Online-Händler von Bedeutung. Wenn die nachfolgend dargestellten vier Voraussetzungen erfüllt sind, bedarf insbesondere E-Mail-Werbung keiner vorherigen ausdrücklichen Einwilligung des Werbeadressaten.

  • Der Unternehmer hat im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung von dem Kunden dessen E-Mail-Adresse erhalten.
  • Der Unternehmer verwendet diese E-Mail-Adresse zur Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen, wie sie Gegenstand des Verkaufs waren, aus dem der Unternehmer die E-Mail-Adresse des Kunden erhalten hat.
  • Der Kunde hat der Verwendung seiner E-Mail-Adresse nicht widersprochen.
  • Der Unternehmer hat den Kunden bei Erhebung der E-Mail-Adresse und bei jeder Verwendung klar und deutlich darauf hingewiesen, dass der Kunde der Verwendung jederzeit widersprechen kann, ohne dass dafür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.



9.0 Anwendbares Recht, Gerichtsstand
9.1 Dieser Vertrag untersteht schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist der Sitz der Puppia Schweiz GmbH.


Rechtlicher Hinweis

Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internet kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Webseite und ihrer Inhalte übernommen.

Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen dieser Homepage erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Der Inhalt dieser Webseite ist urheberrechtlich geschützt. Verlinkungen auf unsere Webseite sind herzlich willkommen!

COPYRIGHT

Sämtliche Texte, Bilder und andere auf der Internetseite veröffentlichten Werke unterliegen – sofern nicht anders gekennzeichnet – dem Copyright von Puppia Schweiz GmbH.. Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Übermittlung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte ist ohne schriftliche Genehmigung von Puppia Schweiz GmbH. ausdrücklich untersagt. Zuwiderhandlungen werden in jedem Falle verfolgt.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

DATENSCHUTZ

Facebook Plugins
Wir verwenden auf einigen unserer Webseiten Plugins der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, wie den Facebook-Like-Button („Gefällt mir”-Button“). Damit können Sie Ihre Facebook-Freunde darüber informieren, wenn Ihnen eine unserer Seiten gefällt.
Wenn Sie eine mit einem solchen Plugin versehene Internetseite innerhalb unserer Internetpräsenz aufrufen, wird automatisch eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt. Damit werden automatisch dieselben Daten an Facebook übertragen, als würden Sie facebook.com selbst besuchen, auch dann, wenn Sie kein Facebook-Nutzer sind und den Like-Button nicht anklicken. Folgende Daten werden übermittelt:
IP-Adresse
Browserversion und Betriebssystem
Herkunft der Besucher (Referrer), wenn Sie einem Link gefolgt sind
Bildschirmauflösung
Installierte Plugins wie Flash oder Adobe Reader
URL der Seite, auf der der Like-Button eingebunden ist

Wenn Sie die Datenübertragung verhindern möchten, müssen Sie hierfür die Sicherheitseinstellungen in dem von Ihnen genutzten Internetbrowser (z.B. Internet Explorer, Firefox, Google Chrome, Safari) anpassen. Hinweise dazu finden Sie unter “Hilfe” in Ihrem Browser.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Die durch den Einsatz von Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Nutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Bitte beachten Sie auch die Nutzungsbedingungen von Google Analytics.

Einsatz von Cookies

“Cookies” sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Web-Sites besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten. Der Inhalt der von uns verwendeten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer, die keine Personenbeziehbarkeit mehr auf den Nutzer zulässt.
Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PCs löschen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.